Genießen Sie bei gemütlichen Kahnfahrten im Spreewald, vorbei an der Kannomühle Neu Zauche, durch den Hochwald, die einzigartige Natur im Biosphärenreservat.
Lassen Sie sich auf dieser Kahnfahrt zum Hafenstübchen durch das spreewaldtypische Wasserlabyrinth verwöhnen. Durchfahren Sie 4 Schleusen und lernen Sie zuerst Teile des Streusiedlungsgebietes von Burg kennen. Auf der Rücktour legen wir auf Wunsch gern einen Stopp in der Pohlenz-Schänke ein.
Diese Kahnfahrt führt Sie vom Spreewaldhafen Neu Zauche, vorbei an der Kannomühle im Spreewald, durch den Hochwald bis zum Waldhotel Eiche.
Bei Tagestouren vom Spreewaldhafen Neu Zauche lernen Sie bei einer Kahnfahrt den Hochwald und Orte wie Lehde, Lübbenau, Leipe und Burg kennen.
Erkunden Sie den Spreewald und Hochwald mit Kahnfahrten vom Spreewaldhafen Neu Zauche bis zur Pohlenz-Schänke bei Leipe traditionell im Holzkahn.
Vom Spreewaldhafen Neu Zauche bis zum Gasthaus Wotschofska ist es eine zweistündige Kahnfahrt. Bei der man durch den Hochwald, an Wiesen und durch das Gebiet des Bibers fährt. Auf der Rückfahrt vom Gasthaus führen diese Kahnfahrten am Schützenhaus Alt Zauche entlang.
Egal ob eine Kahnfahrt im Spreewald für Ihre Hochzeit, Betriebs-/Vereinsausflug, Junggesellenabschied oder zum Geburtstag.
Für jede Gelegenheit arrangieren wir individuelle Kahnfahrten durch den Spreewald.
Lieber Besucher,
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns. Wir melden uns innerhalb von 24 h zurück.